Suri

 

Hallo, ihr Lieben!

Ich bin´s, eure Suri.

Seit Mai bin ich nun in meinem neuen Zuhause und ich habe mich sehr gut eingelebt.

Ich liebe es zu kuscheln und zu toben und „Futtern“  ist mein Lieblingshobby. Meine Dosenöffner passen aber genau auf, dass ich nicht zu dick werde.  ;-)

Wie ihr auf einem Foto sehen könnt, muss ich sogar manchmal für mein Fressen arbeiten.  Für kleine Leckerlis zwischendurch bin ich auch bereit die Pfote zu geben oder Kommandos wie Bleib, Down oder Rolle auszuführen.

Im Wohnzimmer und in der Küche habe ich meine Kissen auf denen ich mich viel ausruhen kann. Ich schlafe sehr gerne und genieße es einfach bei meinen Menschen zu sein.

Auf der großen, geschlossenen  Terrasse kann ich frei laufen und habe dort eine schicke Hütte ganz für mich. Mit meinem Lieblingsspielzeug, den Quitschmäusen, geht´s hier immer rund, zum Leid der Nachbarn. ;-))

Autofahren ist o.k.  Damit meine Leute mich mitnehmen, steige ich immer gerne ein.

Doof finde ich, dass ich mich den Farbmäusen nur auf einen Meter nähern darf. Ich passe trotzdem auf, dass sie keinen Unsinn anstellen.

Andere Hunde finde ich oft noch sehr anstrengend. Ich versuche sie zu verbellen und knurre auch manchmal. Aber manche Artgenossen mag ich gerne, dann beschnuppern wir uns schwanzwedelnd. Mein bester Freund Felix ist ein Westi und wohnt gleich nebenan. Der darf mir sogar über die Schnute lecken, so gerne hab ich ihn.

Liebe Grüße an alle(auch von den Mäusen), ich komme euch bald noch mal besuchen,

Eure Suri

 

22.09.13

 

Grüße von Kaninchen Herbert (jetzt Sammy)

Hallo liebes Tierheim-Team
 
Ich habe noch ein paar schöne neue Fotos von Sammy-Herbert - wie man sieht, geht es dem Süssen prima! Ich bin ganz begeistert, wie gut er mit meiner Lucy (buntes Löwenköpfchen) auskommt. Die ganz große Liebe! Auch, wenn sie schon mal (freiwillig) getrennt frühstücken...  Gemeinsam machen sie nur Unsinn! Wenn Sammy beschließt, er müsste mal in den Mülleimer hüpfen, muß Lucy das natürlich nachmachen...
 
Viele Grüße
13.09.13

Seppel

Seppel hat sich innerhalb der letzten halben
Stunde schon ganz toll beruhigt! :) die ersten 
Schmuseeinheiten findet er klasse! 
Wir sind schon sehr glücklich so ein süßes 
Tier gefunden zu haben! 
Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit ihm! :) 

Liebe Grüße, 
31.08.13

Rambo & Mississipi

Liebes Tierheim,
seid langem wollten wir uns melden...Anfang des Jahres 
nahmen wir zwei Kaninchen aus ihrem Heim zu uns 
nach Kürten -RAMBO und MISSISSIPI- 
Es wurde eine schöner Stall gebaut, indem beide viel 
Auslauf haben undnsich sichtlich wohl fühlen.
Mit Hilfe von Löwenzahn und Salat schafften
es beide, wieder ein normales Gewicht zu erlangen.
Oft sitzen wir auf der Bank vor dem Auslauf 
und beobachten mit Freuden wie sie
knabbern,miteinander kuscheln, herumlaufen...
Schön,dass die beiden bei uns sind!

Gruß
31.08.13

Raechel/Santiago

Hallo liebes Tierheimteam! 
Wir wollen nur ein paar Bilder aus Raechels( jetzt Santiago) neuem Leben bei uns euch senden. Nach anfaenglichen Schwierigkeiten mit unserer alten Katze laeuft jetzt alles prima. Mit dem Hund nebenan hat sie auch schon Freundschaft geschlossen. Schmetterlinge sind zur Zeit ihre Lieblingsbeute. Aller Anfang ist schwer. Trinken gibt es natuerlich auch aus dem Napf, scheint aber nicht so lecker zu sein.
Santi passt prima zu uns. Danke.
22.08.13

Maya

hallo!

mir ist grade aufgefallen daß wir uns mal wieder melden könnten.. lang ists her!maya und wilma vertragen sich immer noch super wenn man mal von kleinen futterneidanfällen absieht. aber so ists halt bei 2gefräßigen weibern :-)

maya wiegt nach wie vor um die 14kg, hat ne super figur und ihren gewohnt muffeligen gesichtsausdruck. das erstmal bellen wenn fremde kommen hat sich komplett gelegt und sie ist insgesamt zwar immer noch zurückhaltender als wilma(ist ja auch keine kunst!) aber deutlich kontaktfreudiger.andere bulldoggen findet sie große klasse, sonstige rassen läßt sie eher links liegen.wir kämpfen immer mal wieder mit ihren ohren aber das ist bei den engen gehörgängen auch kein wunder. die falten und das pfoten gelecke-gebeiße sind besser aber nicht ganz weg. da es sich als ich 2wochen in berlin war deutlich gebessert hatte tippe ich inzwischen auf eine gräser allergie.insgesamt ist sie jedenfalls eine sehr entspannte bulldoggen dame geworden, schläft gerne lang aber sobald sie dann wach ist ist sie für jeden unfug zu haben. seit gestern weiß ich auch daß sie für einen bully ziemlich gut schwimmen kann- ist am see von einem glitschigen stein gerutscht weil sie wasservögel angepöbelt hat und vor schreck einfach mal losgeschwommen. um mich als sie wieder an land war vorwurfsvoll anzuschauen was ich ihr da angetan habe.fotos gibts natürlich auch, ganz aktuelle von gestern, siehe anhang.

 

ganz viele grüße, auch von den grazien, manu

 

18.08.13

Betty

Hallo, ich bin's, Eure Betty!
Ich bin nun schon seit 4 Monaten in meinem neuen Heim und wollte Euch mal ein Lebenszeichen zukommen lassen. Mir geht es hier richtig gut, ich habe mich super eingelebt, bekomme jede Menge Streicheleinheiten, fresse und spiele was das Zeug hält und seit knapp 5 Wochen darf ich sogar raus. Ich sag Euch, da gibt es viel zu sehen, ich habe einen riesen Garten mit jeder Menge Büsche, Bäume, hohes Gras und was das Katzenherz sonst noch so begehrt!!! Mein "Personal" meint, ich habe mich richtig gut entwickelt, obwohl man das gar nicht so schnell erwartet hatte, da ich im Tierheim sooooo ängstlich war, sie sind auf jeden Fall sehr froh, dass sie mich zu sich nach Hause geholt haben und wollen mich nie wieder hergeben!

So, ich muss dann mal wieder meine Runde um's Haus drehen und schauen, ob alles i. O. ist, macht's gut!
 
Liebe Grüße
 
Betty
04.08.13

Rusty

Hallo Ihr Lieben,
ich bin es euer Rusty.
Ich bin im März 2013 zu meiner neuen Familie gekommen und wollte mich jetzt endlich mal melden :)
Ich fühle mich hier richtig wohl, ich geh viel Spazieren, klau meinem Frauchen ab und zu die Schuhe und lass es mir richtig gut gehen, aber am liebsten mache ich mich mit meinem Herrchen auf der Couch breit und wir Kuscheln und schlafen Stundenlang.
Wie man auf dem Foto sehen kann war ich mit Frauchen shoppen und habe ein neues Geschirr bekommen, den Sticker mit Juniorchef habe ich mir selbst ausgesucht , jetzt hab ich zuhause das Sagen ;)
Liebe Grüße
Rusty mit Frauchen und Herrchen
28.07.13

Filou & Lilli

Hallo,

 

im Anhang sende ich – wie tel. am 24.07.13 besprochen – die Kastrationsnachweise für unsere beiden Katzen, die wir letztes Jahr im August von Euch geholt haben.

 

Den beiden geht es gut – wir sind froh, zwei von den Stubentigern genommen zu haben. Es sind Hauskatzen und sie bereiten uns täglich viel Freude. Wir genießen die Kuschel- und Spieleinheiten und freuen uns immer nach Hause zu kommen!  Hin und wieder gibt es ein wenig „Gegrummel“… (wenn z.B. die Vase fällt!!!)… ist aber schnell wieder vergessen. J

 

Viele Grüße aus Radevormwald

 

25.07.13

Abra/Emma

Hallo,

 

ich hatte ihnen versprochen, zu berichten, wie es Emma (vorher Abra) bei uns geht.

 

Bei unseren Besuchen im Tierheim haben wir sie eher als ängstlich und scheu empfunden.

Als sie bei uns zu Hause angekommen ist, ist sie richtig aufgelebt. Wir hatten den Eindruck eine ganz andere Katze zu haben, als die aus dem Tierheim. Sie ist sehr anhänglich, probiert alles aus und erweitert ihren Aktionsradius von Tag zu Tag. Gerade liegt sie auf meinem Schoß . sie lässt sich sehr gerne kraulen  und als ich sie einmal auf dem Schoß hatte, ist sie sogar eingeschlafen (Ich fast auch!). Sehr gerne kickt sie kleine Bälle oder Holzperlen durch die Wohnung. . Letzten Freitag hat sie ihre Impfung und die Wurmkur bekommen.

 

Wir sind sehr glücklich mit unserer Emma und wollen dem Tierheim ein großen Lob aussprechen, denn Emma war von Anfang an stubenrein und macht nur in ihre Klokiste, und das schon von Anfang an. Am ersten Tag schon stand sie vor der Tür zu dem Zimmer, in dem ihre Klokiste ist und hat ganz jämmerlich miaut. Ich hab sie dann zu ihrer Klokiste gebracht und schwups war sie drin und hat ihr Geschäft gemacht.

 

Anbei ein Bild von Emma im Bett meiner Tochter.

 

Gruß

 

23.07.13

Mein neues Zuhause 2013

 

Hallo liebes Tierheim - Team,

 

vielen Dank für die Vermittlung von Geromina am 8.06.13 .

 

Da uns der Name zu lang war heißt sie jetzt Mia.

Mia hat sich sofort sehr gut bei uns eingelebt und macht uns jeden Tag sehr viel Freude. Mia ist eine sehr anhängliche Katze, die sehr gerneschmusst und gestreichelt werden will.

 

Liebe Grüße

 

21.07.13

Barny

Hallo alle miteinander,

 

hier kommen Bilder von Barny!!

Einfach ohne Worte!!!

Mir geht es gut. Ich grüße euch alle.

 

Die dicke Knutschbirne Barny

 

20.07.13

Email von Caruso (ehemals Grizzly)

Hallo liebes Tierheim Team,

 

am Sonntag werde ich schon 1 Jahr alt und bin schon 9 Monate bei meiner neuen Familie.

Ich habe mich super eingelebt und verstehe mich toll mit den kleinen Yorkshire Terriern Luna und Finley. Ich weiß, das Luna die Alpha Hündin ist und das ich bei Finley ganz vorsichtig sein muss, weil er eine Bein Op gehabt hat.  Gerne kuschele ich mit den Beiden oder stupse sie ganz vorsichtig an, um sie zum Spielen zu animieren. Herrchen und Frauchen finde ich auch klasse. Sie gehen viel mit mir spazieren, füttern mich, spielen mit und kuscheln mit mir. Manchmal darf ich auch wie Luna und Finley auf das Sofa:-). Ich spiele gerne im großen Garten und tobe viel mit den Nachbarshunden.Hasen und andere Klein-und Großtiere sind für mich kein Problem. Ich gehe auf jeden offen und fröhlich zu.

Regelmäßig besuche ich die Hundeschule und werde im nächsten Jahr meine Begleithundeprüfung machen.Dort habe ich auch viele Hundefreunde zum Toben und Raufen gefunden, mit denen wir mittlerweile auch privat spazieren gehen.

Am Meisten freue ich mich, wenn wir mit dem Wohnwagen in Urlaub fahren. Ich war schon in Büsum, in Holland und in Grömitz. Am Strand ist es einfach toll.Dort kann ich viel durch den Sand rennen,buddeln und ich trau mich sogar bis zum Bauch ins Wasser.

Einmal war ich mit Leni, dem Nachbarshund spazieren. Da war ich sogar richtig in einem Teich--> Aber nur, weil ich hineingefallen bin;-)

 

 Wie ihr seht, mir geht es einfach prima.

Viele liebe Grüße auch von meinem Herrchen Rene, meinem Frauchen Carolin und meinen kleinen Yorkies Luna und Finley.

 

Euer Caruso

 

12.07.13